Schindler bringt neue Kampagne

Die neue Kampagne von Schindler läuft unter dem Titel "Make an Impact" mit Werbung im Aufzug.

Seit Schindler die neue modulare Aufzugsgeneration gelauncht hat, lässt sich dieser auch als als Werbe- und Infotainment-Plattform verwenden. Diese Digital Out-of-Home (DooH) Produkte bieten unzählige Möglichkeiten, um vor sowie im Aufzug zu werben, zu unterhalten und zu kommunizieren. Mit einer neuen Kampagne, die nun aufgerollt wurde, will man diese Produktpalette der Öffentlichkeit in Erinnerung rufen. Das geschieht mit zwei Kampagnenfilmen: Im Mittelpunkt stehen ein Hund bzw. eine Vase sowie der Impact, welcher mittels der Schindler Digital Media Services kreiert wird. Der zweite Kampagnenfilm zeigt die Wirkung der Digital Media Services von Schindler. Vor einer Sekunde fuhr hier noch ein unschuldiger Fahrgast im Aufzug. Augenblicklich schlägt das Herz dank neuer Informationen mit augenöffnender Kraft schneller.

Das Portfolio der Schindler Digital Media Services (DMS) umfasst aktuell fünf Produkte, mit denen einfach wie effizient geworben, unterhalten und informiert werden kann. Um die Wartezeit der Fahrgäste auf die Aufzugskabine perfekt nutzen zu können, hat Schindler die Ahead DoorShow entwickelt. Diese strahlt Infotainment und Werbung mittels eines Projektors direkt auf die Aufzugstüre. Der Schindler Ahead AdScreen, SmartMirror, MediaScreen sowie das Linea800 SmartTouch sind brillante Bildschirmlösungen für eine aufmerksamkeitsstarke Kommunikation in der Aufzugskabine.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben