Prangl baut Schweden aus

Nach jahrelanger Aktivität im Land gründet Prangl nun eine eigene Gesellschaft in Schweden.

Aufgrund der guten Erfahrungen der letzten Jahre baut Prangl sein Skandinavien-Geschäft aus. Mit der Prangl Sverige AB in Stockholm wird eine eigenständige Vertriebsgesellschaft im Hohen Norden eingerichtet. Man sieht die dortige Einheit nicht nur für den schwedischen Markt sondern auch als Drehpunkt für benachbarte Länder wie Finnland, Dänemark oder Norwegen. Hauptfokus liegt bei der Errichtung von Windkraftanlagen. Aber auch Projekte aus anderen Bereichen werden gerne umgesetzt werden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben