Leyrer + Graf ist Staatsmeister im Betonbau

Nach dem Europameister-Titel im Betonbau bei den EuroSkills darf sich Leyrer + Graf wieder über einen Erfolg freuen: 1. Platz bei den AustrianSkills für Oliver Waily und Jonas Schulner im Betonbau.

Corona bedingt wurden die Österreichischen Staatsmeisterschaften „AustrianSkills“ in Salzburg auf Jänner 2022 verschoben, bei denen rund 300 der besten österreichischen Fachkräfte um ein Ticket für die internationalen Berufswettbewerbe, den WorldSkills in Shanghai 2022, kämpfen. Der Bewerb der Betonbauer wurde allerdings vorgezogen, da einige Teilnehmer im Jänner verhindert gewesen wären und so fanden die Staatsmeisterschaften für den Betonbau von 23. – 25.11. in kleinem Rahmen und ohne Zuseher am Lehrbauhof in Guntramsdorf statt. Insgesamt haben vier Teams teilgenommen, die sich dem 16-stündigen Wettkampf gestellt haben.

Oliver Waily und Jonas Schulner haben Nervenstärke bewiesen und konnten sich den ersten Platz sichern. Die beiden mussten in der vorgegebenen Zeit eine komplette Widerlagerschalung mit einem Kasten, einem Bewehrungskorb und einer Aussparung sowie eine Holz-Pyramide herstellen. Bewertet wurden die Genauigkeit, die Festigkeit, die Verarbeitung und der Arbeitsplatz selbst. Das wochenlange Training hat sich gelohnt, denn Oliver Waily und Jonas Schulner sind nun die besten Betonbauer Österreichs und haben sich durch ihren ersten Platz auch für die Teilnahme bei den WorldSkills in Shanghai qualifiziert.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben