Himmelstoß zu Velux

Georg Himmelstoß ist neuer Geschäftsführer von Velux Österreich.

Georg Himmelstoß (42) ist per September 2019 zum neuen Geschäftsführer von Velux Österreich bestellt worden. Himmelstoß tritt damit die Nachfolge von Michael Walter an, der auf Nachfrage von Building Times Flash aus dem Unternehmen ausscheidet. Der Linkedin Account von Michael Walter lässt einen Wechsel in der Geschäftsführung des Chemikalienhändlers und -distributeurs Donauchem GmbH, einer Tocher der Donauchemie Gruppe, vermuten.

Georg Himmelstoß, der 2005 das Studium der Holztechnik und Holzwirtschaft an der FH Salzburg abschloss, hat langjährige Managementerfahrung in der Sparte Bauelemente. Zuletzt war der gebürtige Oberösterreicher mehrere Jahre als CEO von Jedl-Wen in Österreich (bekannt unter „Dana Türen“) tätig, ehe er 2017 die Führungsverantwortung für die Bereiche Sales & Brand Management in Zentraleuropa übernahm.

Der designierte Geschäftsführer möchte den nachhaltigen Wachstumskurs von Velux Österreich weiter vorantreiben. Als Marktführer im Dachfenstersegment sieht er bei sich zudem eine große Verantwortung, die Bedeutung von „Tageslicht von oben“ nachhaltig zu vermitteln – unterstützt von der neuen europäischen Tageslichtnorm EN 17037, die per Juni 2019 in Österreich in Kraft getreten ist.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben