Gaspreisexplosion

Die Gas-Großhandelspreise befinden sich aktuell auf einem Höchststand. Die Preise sind mehr als fünf Mal so hoch wie noch vor einem Jahr.

Der Österreichische Gaspreisindex (ÖGPI) steigt im Oktober 2021 im Vergleich zum Vormonat September um 30,9%. Gegenüber Oktober 2020 liegt er um 425,1% höher. Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Index steigt im Oktober 2021 auf 217,01 Punkte. In den vergangen zwölf Monaten lag der ÖGPI im Schnitt bei 102,64 Punkten.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben