Bosch: Neue Kommunikations-Leiterin

Agnes Mazzei übernimmt mit Mai die Leitung der Abteilung „Corporate Communications and Public Affairs“ bei der Bosch-Gruppe in Österreich.

Nachfolgerin von Angelika Kiessling: Die 38-Jährige Agnes Mazzei, die zuletzt als Sprecherin für internationale Themen und Nachhaltigkeit in der Bosch-Unternehmenszentrale in Stuttgart tätig war, bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Kommunikationsbereich auf nationaler und globaler Ebene mit. Die gebürtige Wienerin ist Absolventin der Fachhochschule St. Pölten und hat ihre Bosch-Karriere vor rund zehn Jahren in Shanghai gestartet.

„Ich freue mich, mit Agnes Mazzei eine versierte Kommunikationsexpertin mit internationalem Profil in unserem Team zu haben. Neben der Unternehmenskommunikation wird sie unsere Public Affairs Agenden in Österreich vorantreiben“, so Helmut Weinwurm, Vorstand der Robert Bosch AG und Repräsentant der Bosch-Gruppe in Österreich.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben