Birtel im Wienerberger Aufsichtsrat

Aufsichtrat vorläufig von sieben auf neun erhöht, Strabag-Chef Thomas Birtel und Marc Grynberg als neue Mitglieder gewählt.

153. ordentliche Hauptversammlung bei Wienerberger: Im Sinne einer proaktiven Nachfolgeplanung und nach sorgfältiger Überlegung empfahl der Aufsichtsrat, die Zahl der Aufsichtsratsmitglieder vorläufig von derzeit sieben auf neun zu erhöhen und dieser Vorschlag wurde von der Hauptversammlung unterstützt, teilt das Unternehmen in einer Aussendung mit. Strabag-Vorstandsvorsitzender Thomas Birtel und der belgische Geschäftsmann Marc Grynberg wurden dazu neu in den Aufsichtsrat gewählt. Der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrates Peter Steiner wurde ebenfalls im Rahmen der Hauptversammlung erneut als Vorsitzender wiedergewählt.

Peter Steiner dazu: „Mit Thomas Birtel und Marc Grynberg gewinnen wir zwei erfolgreiche und erfahrene Manager mit umfassendem Industrie-Know-how als Aufsichtsräte, die dazu beitragen werden, unseren erfolgreichen Wachstumskurs auch mittels Digitalisierung und innovativen Systemlösungen weiter fortzusetzen. Beide verfügen neben ihrer fachlichen Expertise auch über eingehende Kenntnis der für die Wienerberger Gruppe relevanten Kernmärkte. Als international erfolgreiche CEOs bringen Thomas Birtel und Marc Grynberg darüber hinaus wertvolle Erfahrungen mit ein, die uns dabei unterstützen, unser innovatives Unternehmenswachstum in allen Geschäftsbereichen weiter voranzutreiben.“

Keine Kommentare

Kommentar schreiben