Schiedel erhält Market Quality Award

Bei einer Studie des Linzer Market-Instituts unter Baumeistern in ganz Österreich konnte sich Schiedel durch einen zweiten Platz auszeichnen.

Das Linzer Market Institut führte kürzlich erstmals einen Markttest für die Branche Bauindustrie durch. Dabei wurde eine Vielzahl von relevanten Kriterien aus Expertensicht österreichischer Baumeister bewertet. Ein umfassendes Bild über die untersuchten Unternehmen in Form von Experteninterviews wurde erstellt. Die drei besten Unternehmen der gesamten Branche bzw. einer Kategorie erhielten eine Auszeichnung, den „market Quality Award“. In der Studie wurden sieben Produkt-Bereiche untersucht: Verputze, Ziegel/Wandsysteme, Kamine, Dämmmaterial, Dachdeckmaterial, Baumaschinen und Bauelemente.

Schiedel konnte in der Gesamtbewertung unter allen 56 bewerteten Marken den zweiten Platz für sich entscheiden.  In der Kategorie Kamine sowie bei den Themenbereichen „Produkte und Leistungen“ sowie „Service und Betreuung“ sei Schiedel an erster Stelle.

Erfreut darüber zeigt sich Schiedel Österreich Geschäftsführer Franz Nürnberger: „Ich bin stolz auf unser gesamtes Team, dass wir unter so vielen großen Marken der Baubranche den ausgezeichneten zweiten Platz erreichen konnten. Natürlich ist die Qualität unserer Produkte eine unserer größten Stärken. Aber auch Qualität kann man nur mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen erzielen. Der Schlüssel zu solch einem Erfolg liegt in der gesamten Belegschaft unseres Unternehmens!“

Keine Kommentare

Kommentar schreiben