Villeroy & Boch zeigt Badtrends

Inspiration für Bäder mit maßgeschneiderten Lösungen präsentiert Villeroy & Boch von 6. bis 10. April 2022 auf der Energiesparmesse Wels.

Zu sehen gibt es die neue Badkollektion Subway 3.0, das beliebte Familienbad mit zeitlos schönem Design. Das Herzstück ist das neue wassersparende TwistFlush-WC. Inspiration für jedes Badezimmer will Villeroy & Boch mit den bunten Artis Aufsatzwaschtische in den vier Formen rund, oval, quadratisch und rechteckig bieten. Mit Indian Summer, Sage Green, Rust und Bordeaux erobern neue Farben den Waschplatz.

Planungsfreiheit bei den Badmöbeln

Nicht nur Stauraum, sondern auch dimmbare Beleuchtung und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten bietet der Waschtisch-Unterschrank Collaro, der im Villeroy & Boch Badmöbelwerk Mondsee/Oberösterreich hergestellt wird. Wie das Badmöbel wirken kann, lässt sich vor Ort ausprobieren mit verschiedenen Aufsatzwaschtischen wie Collaro, Finion, Artis, Antheus und mit unterschiedlichen Waschtischplatten der Kollektion 2Morrow von Sanipa, einer 100% Tochter von Villeroy & Boch.

Spiegelschrank My View Now

Optimal in Sachen Licht, Design und Stauraum im Bad ist der Spiegelschrank My View Now. Das rund um den Spiegelschrank verlaufende, austauschbare LED-Lichtband kann via Sensorschalter stufenlos sowohl in der Helligkeit als auch von Tageslichtweiß auf Warmweiß gedimmt werden.

Villeroy & Boch ist auf der Energiesparmesse Wels 2022 in Halle 21, Stand C420 zu finden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben