Per Mausklick zu mehr Hygiene

Berührungsloser Waschraum oder Infos zu mehr Nachhaltigkeit: Wepa Professional lässt jetzt seine Kunden im virtuellen Showroom auf Entdeckungstour gehen.

Die beiden Marken Satino by Wepa und BlackSatino lassen gewerbliche Kunden im virtuellen Raum erleben und sich Informationen sowie Services per Mausklick holen. Wie wäre ein rein sensorgesteuerter Waschraum gestaltet? Was gehört zur optimalen Ausstattung einer WC-Kabine? Welche Hygieneprodukte sind besonders nachhaltig? Diese und weitere Fragen können laut Wepa mit dem neuen virtuellen Showroom beantworten. Die Produkte werden in einer räumlichen Umgebung inszeniert – wie in einer realen Badausstellung, jedoch digital und interaktiv.

Der Lernbereich geht es über Produktinformationen hinaus, hier gibt es auch aktuelle Videos wie ein kindgerechter Clip zur Grundschulhygiene und eine neue Videoreihe von Satino by Wepa zu sehen: Sie widmet sich punktgenau und verständlich aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um das Thema Handhygiene. Nik Ruangroj, Head of Brand Marketing bei Wepa Professional: „Der virtuelle Showroom ist ein neues, wegweisendes Werkzeug für innovative, professionelle Hygiene. Er ermöglicht uns, unsere Marken, Produkte und Innovationen unabhängig von Ort oder Zeit zu präsentieren und Expertenwissen zu teilen.“  Der Showroom ist über jeden Webbrowser und via Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop zugänglich und in fünf Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Niederländisch – verfügbar.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben