Optimierte Wärmepumpe

LG Electronics bringt mit der Therma V IWT eine neue Komplettlösung für Heizung, Warmwasserversorgung und Kühlung auf den Markt.  

Die neuentwickelte Inneneinheit für die Therma V R32 Split Luft-/Wasser Wärmepumpen verbindet die Inneneinheit mit einem 200 Liter Brauchwasserspeicher. Damit schafft es LG die Hauptkomponenten eines Heizungssystems in einem Gehäuse mit einer Stellfläche von weniger als 0,5 Quadratmeter zu integrieren. Optional kann zudem ein 40 Liter Heizungs-Pufferspeicher und ein Brauchwasser Ausdehnungsgefäß im Gehäuse montiert werden.

Die Installation der Wärmepumpe ermöglicht Hausbesitzern durch das Kältemittel R32 bewussteres, umweltfreundlicheres Kühlen und Heizen. Der R1-Verdichter von LG sorgt in Kombination mit dem Kältemittel R32 für eine noch höhere Energieeffizienz und führt so zu messbaren Energieeinsparungen. Die im R1-Verdichter genutzte LG-Technologie minimiert zudem bei Betrieb des Verdichters Geräusche und Vibrationen.

Wie alle LG Therma V kann auch die neue IWT Inneneinheit über einen optionalen WIFI Adapter mit der LG Thinq App verknüpft werden. Das ermöglicht Nutzern eine Überwachung und Fernsteuerung ihres Heizungssystems und anderer Geräte aus dem LG Produktsortiment. Über die App können Nutzer von überall aus Temperaturen einstellen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Bedienung und Steuerung über das RS3 Bediengerät, das über einen farbigen LCD-Bildschirm und eine intuitive, benutzerfreundliche Benutzerschnittstelle verfügt.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben