Neue Dämm-Lösung von Austrotherm

Austrotherm verspricht mit seinem Gefälledach Premium maximale Dämmung bei minimaler Höher.

Gerade was die Dachflächen betrifft ist eine gute Wärmedämmung von Vorteil, da hier ein großer Teil der Wärme verloren gehen kann. Das Austrotherm Gefälledach Premium entfaltet laut Hersteller eine optimale Dämmwirkung bei geringer Aufbauhöhe. Dazu soll es Sicherheit vor Wärmebrücken und eine zuverlässige Dachentwässerung bieten.

Eine Komponente des Gefälledach Premium ist das Resolution Flachdach mit seiner Wärmeleitfähigkeit von λD = 0,022 W/(mK). Kombiniert wird es mit dem grauen Austrotherm EPS W30-Plus, das eine hochdruckbelastbare oberste Dämmschicht mit Gefälle ausbildet.  Durch den Einsatz der Austrotherm Resolution erhält das Dach eine niedrigere Dämmstoffdicke und zugleich ein gutes Dämmniveau.

Eine Stoßüberdeckung bildet den Aufbau des Gefälledach Premium. Durch diese Art der Verlegung werden Wärmebrücken wirkungsvoll vermieden. Die Gefälleausbildung, entsprechend der jeweils gültigen Norm, sorgt laut Hersteller für eine zuverlässige Entwässerung der Dachfläche.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben