Kongress zu Energieeffizienz

Der 2. Österreichische Energieeffizienzkongress findet am 14. Februar im Wiener Hilton Park statt.

Die Deca, die Interessensvertretung der österreichischen Energiedienstleister, lädt zum Kongress. Am Programm steht der Austausch mit Experten und Unternehmen zur Rolle von Contracting und Energieeffizienz in der Energiewende, außerdem hält u.a. Ministerin Leonore Gewessler eine Keynote.

Von 14 bis 16:30 Uhr finden folgende Schwerpunktveranstaltungen parallel zueinander statt:

  • Anwendungsfälle aus der Industrie (AIT, Styromag und Industriellenvereinigung)
  • Umsetzungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Immobilienwirtschaft (BMK, IG Lebenszyklus, ÖGUT, ÖBB)
  • gesetzliche Rahmenbedingungen (e-Control, Fachverband Gas & Wärme)
  • Taxonomie und Finanzierung (PwC, Green Investment Hub).

Neben der persönlichen Anwesenheit ist auch eine Onlineteilnahme möglich. Die gesamte Veranstaltung, einschließlich aller Break-Out Sessions, wird dort gestreamt. Die TeilnehmerInnen  haben die Möglichkeit, sich online auf der Veranstaltung zu bewegen, alle Beiträge im Stream zu verfolgen und sich aktiv über Chats einzubringen. Zusätzlich können sich TeilnehmerInnen zu 1-on-1 Videomeetings treffen, um zumindest einen Teil der Networking-Möglichkeiten des Kongresses digital abzubilden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben