Deckenpanel mit Beleuchtung & Luftreiniger

T FE.Com, Hersteller von intelligenten LED-Lichtsystemen, launcht das erste Kombisystem aus Luftreiniger und LED-Beleuchtung.

Das Decken-Panel Mclum Uvacp 6-50/5 bietet dank der antibiotischen, antiviralen und luftreinigenden Eigenschaften damit eine raumeffiziente Lösung zu herkömmlichen Luftreinigern in der Pandemie-Prävention. Mithilfe eines Zentrifugallüfters wird die Raumluft durch manuelle Filter in die Reinigungskammer gezogen. Ein 4-lagiger Aktivkohlefilter filtert hierbei Schwebepartikel und Staub heraus. Unter UV-Licht-Einstrahlung bilden sich daraufhin Radikale an der Oberfläche des Silberoxids. Nach dem Prinzip der Fotokatalyse wird dabei die DNA von Viren und Bakterien und deren Überresten durch die aktive Nano-TTA-Beschichtung zerstört. Ebenso werden gasförmige Stoffe oxidiert.

Thomas Fritschle, CTO von T FE.Com: „Das Mclum Uvacp 6-50/5 Panel ist überall dort einsetzbar, wo kontinuierlich gereinigte, virenbefreite Luft erforderlich wird. So etwa in Kindergärten, Schulen und Universitäten, Krankenhäusern und Arztpraxen, Laboren, Reinräumen oder Aufzügen.“ Mit 4.000 Lumen liefert das Deckensystem dabei gleichzeitig Tageslicht von 5.000 K oder neutrales Licht von 4.000 K bis 3.000 K bei hoher Leuchtstärke von +-100 Lm/Watt. Das Panel hat die Maße 598 mm x 598 mm.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben