Webinar zu Open-BIM-Projekten

Allplan, Orca und Graphisoft Building Systems veranstalten am 10. März ein gemeinsames Webinar zum reibungslosen Datenaustausch in Open-BIM-Projekten.

In dem einstündigen Online-Seminar namens „BIM hoch3“ präsentieren die Unternehmen, wie ein reibungsloses Zusammenspiel der Softwareanwendungen Allplan, DDScad und Orca AVA erreicht werden kann. Der Fokus liegt dabei auf dem Austausch von Modellen und Informationen sowie den Rahmenbedingungen für zügige Arbeitsprozesse sowie eine hohe Effizienz und Planungsqualität. Die Referierenden simulieren eine typische Projektabwicklung im Open-BIM-Prozess – von der Architektur- über die Gewerkeplanung bis hin zu Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung. Zu Beginn erstellt Kim Lauterbach von Allpan ein IFC-konformes Gebäudemodell, weist Attribute zu und zeigt, wie das Modell fachgerecht an die TGA-Planung übergeben wird. Anschließend führt Graphisoft-Consultant Marvin Kirner mit DDScad die Elektro-, Sanitär- und Lüftungsplanung für das Gebäude durch und exportiert das Projekt als IFC-Datei. Alexander Mohr-Miesler und Josef Schlaipfer (Orca) führen die Daten aus Allplan und DDScad in der AVA-Software zusammen und generieren die Ausschreibungsunterlagen. Als gemeinsame Plattform während der Projektabwicklung nutzen die Referierenden Bimplus von Allplan.

Da sich das Webinar vollständig auf das Feintuning für eine optimale Open-BIM-Zusammenarbeit fokussiert, sollten Teilnehmer*innen über Grundkenntnisse in dieser Thematik verfügen. Das Webinar am 10. März beginnt um 10 Uhr, weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben