Spritzbeton-Tagung verschoben

Die Spritzbeton-Tagung muss Corona-bedingt auf 19.-20. Oktober 2021 verschoben werden.

Der aktuelle Pandemieverlauf und die damit verbundenen behördlichen Maßnahmen für Messen und Veranstaltungen zwingen die Veranstalter die Tagung ins nächste Jahr zu verschieben. Vor allem firmeninterne Restriktionen, eingeschränkte Reisemöglichkeiten und sich laufend ändernde rechtliche Bestimmungen führen zu einer zunehmenden Verunsicherung der Teilnehmer, Vortragenden und Aussteller. Vor diesem Hintergrund seien Präsenz-Veranstaltungen zurzeit nicht erfolgreich realisierbar.

Alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben