Holter lädt zu Online-Bauherrenabend

Die „Heizung der Zukunft“ ist das Thema des ersten Online-Bauherrenabends, den Holter, Ochsner, Sonnenkraft sowie Vogel & Noot am 16. November anbieten.

Bis 2040 soll Österreich klimaneutral werden. Dieses Vorhaben wird von Bund, Ländern und Gemeinden mit attraktiven Förderungen unterstützt. Zahlreiche zukunftsweisende Technologien sind bereits am Markt, um dieses Ziel zu erreichen. Was bedeutet das aber für Installateure sowie Bauherren in der Praxis und welche Technologien sind für welches Projekt am besten geeignet?

Diese und andere Fragen sind Teil des am 16. November 2021 stattfindenden Online-Bauherrenabends. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten die TeilnehmerInnen Antworten auf ihre Fragen rund um Wärmepumpen, Wärmeabgabesysteme und Photovoltaik. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und dauert rund eine Stunde.

Seit dem Jahr 2020 setzen Holter, Ochsner, Sonnenkraft sowie Vogel & Noot auf eine starke Partnerschaft, um gemeinsam Ressourcen, Produkte und Dienstleistungen optimal zu nutzen. Dabei wurde auch ein umfassendes Paket für die Heizung der Zukunft „Made in Austria“ geschnürt, das nun ebenfalls im Rahmen dieses Bauherrenabends vorgestellt wird.

Interessierte Installateure und Bauherren können sich unter www.holterhome.at/heizungderzukunft anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben