Bauen für eine klimaneutrale Zukunft

Die Forschungsplattform ReConstruct lädt am 22. März zu einer Experten-Diskussion, wie Österreich und der EU-Green Deal die Klimaneutralität im Gebäudesektor sicherstellen kann.

Zukunftsfähiges Bauen braucht radikale Innovationen, wie uns herausragende Beispiele aus der Schweiz zeigen: Mit dem Quartier „Suurstoffi“ wird die Stadtentwicklung Richtung Null Emissionen vorangetrieben, an der ETH Zürich wird die Digitalisierung im Bauen ausgelotet und auf der Experimentalplattform Nest der Empa werden die Bautechnologien der Zukunft umgesetzt.

Die Forschungsplattform ReConstruct lädt zu einer Diskussion ein, wie sowohl Österreich als auch der EU-Green Deal von diesen Innovationen profitieren können und im Gebäudesektor die Klimaneutralität sichergestellt werden kann.

Teilnehmen am Event können Sie hier.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben