Viessmann sichert sich Digital-Know How

Die Viessmann Group beteiligt sich an der Priva Group, ein Unternehmen im Bereich Klima- und Prozesssteuerung.

Beide Unternehmen sehen großes Potenzial für globale Synergien, um Kunden gemeinsam mit einem kombinierten technologiegetriebenen Lösungsangebot zu bedienen. Die Palette reicht von Lösungen für Eigentümer und Betreiber kommerzieller Gebäude bis hin zu intelligenten Stadtlösungen, die das Klima und die Energie vorausschauend an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen.

Um die Langfristigkeit der Partnerschaft zu unterstreichen, hat Viessmann eine Minderheitsbeteiligung an Priva erworben. Priva ist ein Technologieunternehmen, das Hardware, Software und Datendienste im Bereich der Klimatisierung, Energieeinsparung und optimalen Wiederverwendung von Wasser entwickelt. Mit dem kombinierten Portfolio an Klima- und Umweltlösungen können beide Unternehmen künftig nachhaltige Umgebungen für das Wohnen und Arbeiten sowie für den Gartenbau anbieten. Mit mehr als 500 Mitarbeitern, 16 lokalen Niederlassungen und über 450 internationalen Installationspartnern liefert Priva Lösungen und Dienstleistungen in mehr als 100 Ländern.

Maximilian Viessmann, Co-CEO der Viessmann Group: „Unsere Partnerschaft mit Priva ermöglicht beiden Unternehmen, die Breite und Tiefe ihrer angebotenen Lösungen zu erweitern und ihre Kundenorientierung weiter auszubauen. Es ist ein großes Privileg, als zwei gleichgesinnte, starke und technologiegetriebene Familienunternehmen digitale und klimaschonende Lösungen voranzutreiben.”

Keine Kommentare

Kommentar schreiben