Schöck ist wieder Architects‘ Darling

Schöck ist auch 2021 Architects‘ Darling: Mit Gold für Isokorb und Silber für Tronsole und Sconnex.

Für Architekten und Planer zählen Schöck Produkte seit Jahren zu den „Lieblingen der Baubranche“. Auch 2021 darf sich der Bauproduktehersteller wieder über drei Auszeichnungen freuen: Gold für das tragende Wärmedämmelement Schöck Isokorb in der Kategorie „Balkone/Loggien/Terrassen“, Silber für das Trittschallschutzsystem Tronsole in der Kategorie „Schallschutz“ und nochmals Silber für Sconnex, die neue Produktfamilie für die thermische Trennung von Wänden und Stützen als „Beste Produktinnovation (Rohbau)“. Die Preisverleihung der Architects‘ Darling Awards fand am 9. November 2021 im Rahmen der Celler Werktage statt.

Großes Ranking

Rund 1.800 Architekten und Planer haben an der bundesweit größten Branchenbefragung teilgenommen, um ihre Lieblinge zu küren. Die in Deutschland bundesweit größte und vom Architekten-Portal Heinze das elfte Jahr in Folge durchgeführte Befragung stellt besondere Produkte, Ideen und Lösungen in den Fokus. Namhafte Experten aus Architektur, Planung und Architekturkommunikation stellen die Hersteller der Bauindustrie auf den Prüfstand und setzen sich mit deren Produktpaletten, Auftreten und Portfolios kritisch auseinander. Der Gewinn des Architects‘ Darling Award ist für die ausgezeichneten Hersteller zugleich Bestätigung, dass sie für die wichtigsten Entscheidungsträger im Baubereich ein idealer Partner sind und zu den begehrtesten Lieferanten Deutschlands gehören.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben