Neuer Elektro-Großhändler ist online

Seit 15. September ist der Online-Großhändler Elektro-Handel.at hierzulande aktiv. Geboten wird alles was Elektriker & Co brauchen.

Die Preise am heimischen Elektro-Großhandel sind vergleichsweise attraktiv. Das zieht neue Player an. Nun hat der Online-Großhändler Elektro-Handel.at seine Aktivität im österreichischen Markt aufgenommen. Das Angebot vereint die Schwerpunkte Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Daten- und Kommunikationstechnik, Lichttechnik, Automatisierung, Smart Home, Brandschutz, Wartung und Instandhaltung sowie Anlagenbau, so die Ansage.

Gautzsch steht dahinter

Hinter dem Onlinehändler steht die deutsche H. Gautzsch Firmengruppe,  ein Verbund führender mittelständischer Fachgroßhandlungen mit bundesweit mehr als 40 Standorten und über 1.100 Mitarbeitern. Das Familienunternehmen hat seinen Stammsitz in Münster/Westfalen und arbeitet mit operativ selbstständigen Großhandelshäusern – und das seit 160 Jahren in drei Geschäftsbereichen, einer davon ist der Großhandel für Elektrotechnik. Weitere Aktivitäten sind der stationäre und der online Einzelhandel für Haus- und Garten sowie der Schaltanlagenbau Assistech. Dazu kommen die H. Gautzsch Spedition + Logistik sowie das E-Commerce und IT-Systemhaus ieQ-network AG.

6.000 m2 Zentrallager in Wien

Elektro-Handel.at betont die traditionellen Stärken des Großhandels, das sind Sortiment, Warenverfügbarkeit, Lieferzeit sowie Preis. Vertriebsleiter Sebastian Niermann kommentiert: „Die Materialbeschaffung nimmt bei vielen kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben noch immer viele Stunden produktiver Arbeitszeit in Anspruch, welche im Umkehrschluss bei der eigentlichen Wertschöpfung, der Verarbeitung der Materialien, fehlt. Wir fokussieren uns daher wieder verstärkt auf die Kernaufgaben eines Großhändlers und verzichten bewusst auf zeitraubende Tools und Prozesse, um unseren Kunden somit einen möglichst schnellen und einfachen Prozess der Materialbeschaffung zu ermöglichen und sie so in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.“

Um die genannten Kernaufgaben des Großhandels bestmöglich zu erfüllen, wurde in der Region Wien eigens in ein hochmodernes Zentrallager investiert. So finden alle Artikel des breiten Sortiments auch in einer ausreichenden Lagermenge Platz, sodass auch kurzfristige Lieferengpässe seitens der Lieferanten durch Elektro-Handel.at abgefedert werden können.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben