Neue Leuchttürme

Vom Stromfresser zum energieeffizienten Trendsetter: Vor allem große Sportanlagen wie Stadien, Sporthallen oder Hallenbäder bieten sich an, als Vorbilder in Sachen Klimaschutz zu fungieren. Das ist das Ergebnis der Studie „Innovative Energietechnologien für Sportstätten“ im Auftrag des Klima- und Energiefonds.

Die Studie „Innovative Energietechnologien für Sportstätten“ wurde 2017 im Zeitraum von sechs Monaten von dem Forschungs- und Beratungsunternehmen „e7 Energie Markt Analyse GmbH“ gemeinsam mit dem Österreichischen Institut für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS) durchgeführt. Um Impulse für österreichische Sportstätten zu setzen, wurden nationale und internationale Best Practice Beispiele dokumentiert. Die Beispiele zeigen, wie innovative und klimaschonende Energietechnologien sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung von Sportstätten eingesetzt werden können.

Im Rahmen der Studie haben sich die Energieexperten von e7 und dem ÖISS mit dem verstärkten Einsatz von Energieeffizienz und erneuerbaren Energietechnologien in Sportstätten auseinandergesetzt. Neben einem Leitfaden für Entscheidungsträger liegt nun ein Sammelband mit 20 nationalen und internationalen Best Practice Beispielen vor. Außerdem werden österreichische Unternehmen als wichtige Know-how-Träger von innovativen Energietechnologien in Sportstätten in einem Technologiekatalog vorgestellt.

Sanierte Vorzeige-Sportstätten sind das Stadion des Fußballklubs Austria Wien (Generali Arena) und die Eishalle in Graz. Zwei Photovoltaikanlangen in der Generali Arena sollen die Stromversorgung künftig mit 290.000 kWh pro Jahr gewährleisten. Durch die Optimierung der Beleuchtung mittels LED-Strahler rechnen die Stadionbetreiber nach der Inbetriebnahme 2018 außerdem mit einer jährlichen Strom-Einsparung von 70.000 kWh. Die Grazer Merkur Eisarena wiederum besticht mit ihrem nachhaltigen Energiekonzept: Durch den Einsatz einer Hochtemperatur-Wärmepumpe wird die Abwärme der Kälteanlage für die Wärmeerzeugung genutzt.

Weitere Info: https://www.klimafonds.gv.at/service/broschueren/energiefit/

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben