Itron bringt Smart City 

Die börsenotierte Itron, in Deutschland bekannt als Anbieter von Gas-, Wasser- und Energiezählern und weltweit präsent in intelligenter Straßenbeleuchtung, geht nun das deutschsprachige Smart City-Business an.

Das US-Unternehmen Itron verbindet die Erfahrung im Versorgungsbereich und der Straßenbeleuchtung zu einer umfassenden Lösung, die Städten und Kommunen einen Start zur Smart City ermöglicht.  Basis der Lösung sind die Straßenlaternen: Sie sind im gesamten Stadtgebiet verteilt und haben einen Stromanschluss. Damit lassen sich nicht nur die Lichtpunkte aus der Ferne steuern und managen, sondern auch verschiedene Sensoren. Die Daten aller Sensoren sowie weiterer Smart City Geräte und Anwendungen, auch von Drittanbietern, laufen in der Itron Smart City Plattform zusammen. Ihre Benutzeroberfläche ermöglicht das Asset Management, z.B. von Lichtpunkten, Schranken oder Signalen, sowie die Fehlererkennung und -Auswertung und liefert umfangreiche Datenanalysen mit Reports, Trend Charts und Alarmen.

Weltweit im Smart City Markt 

Mit weltweit über 200 Millionen Funkmodulen, 65 Millionen gemanagten Endpunkten und mehr als vier Millionen vernetzten Straßenleuchten gehört Itron zu den führenden Unternehmen im globalen Smart City Markt. Die Itron Lösung ist in Paris, Kopenhagen, Glasgow, Chicago oder Singapur im Einsatz. Neben Steuerung und Management der Straßenleuchten ermöglicht die Lösung unzählige Anwendungsgebiete, z.B. smarte Park-, Lade- und Verkehrslösungen, Abfall- und Entsorgungsmanagement, Digitale Beschilderung oder sensorbasierte Fernüberwachung der Luftqualität, von Unfall- oder Vandalismusschwerpunkten. „Unsere Lösung ist denkbar einfach, eröffnet Städten und Gemeinden aber alle Möglichkeiten und die nötige Flexibilität, um auch künftige Herausforderungen zu bewältigen und Energieeinsparungen, mehr Effizienz bei Betrieb und Wartung der städtischen Infrastruktur sowie mehr Lebensqualität ihrer Einwohner zu realisieren“, ergänzt Björn Fuchs.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben