Grohes neuer Plan-Mann

Grohe Österreich hat mit Thomas Weissensteiner einen neuen Betreuer für Architektur- und Planungsbüros und das Projektgeschäft in Salzburg und Oberösterreich.

Der Fokus von Weissensteiner liegt dabei auf den Sparten Hotellerie, Wohnbau und Gesundheitseinrichtungen. Weissensteiner ist gelernter Gas-Wasser-Heizungsinstallateur, verfügt über mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Sanitärbranche, die meisten davon in verschiedenen Position im Vertrieb sowie als Gebietsverkaufsleiter. 2015 folgte ein Studium der Betriebswirtschaft an der Donau Universität Krems, welches er als „Diplom-Betriebswirt“ erfolgreich absolvierte. Zusätzlich ist der Manager geprüfter zertifizierter Sachverständiger im Sanitär und Heizungswesen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben