Ex-Geberitler Wabnegger verstärkt Hüppe

Seit Anfang November verstärkt Stephan Wabnegger als Chief Sales Officer (CSO) und Geschäftsführer die Unternehmensleitung der Hüppe-Gruppe.

Geberit, ein Ausflug in die Finanzwelt und jetzt Duschen. Der frühere Geberit-Österreich-Geschäftsführer Stephan Wabnegger verstärkt die Chefetage der deutschen Hüppe-Gruppe. Der Manager ist als Wirtschaftsingenieur im Maschinenbau mit langjähriger Erfahrung in der Sanitärbranche – national, wie international – bestens vernetzt. In seiner neuen Funktion soll Wabnegger sowohl die internationalen Geschäftseinheiten und Märkte der Hüppe Gruppe unter der Leitung der lokalen Country Manager als auch die Region D-A-CH unter der Verantwortung Hendrik Koopmann in ihrer strategischen Ausrichtung weiterentwickeln und operativ unterstützen.

Die nächsten Wochen wird Stephan Wabnegger zur Einarbeitung in die vielfältigen Vertriebs- und Marketingthemen nutzen, bevor er im Laufe des 1. Quartal 2022 dann auch persönlich in den Kundenkontakt treten wird.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben