Elegante Alleskönner

Mit Novos präsentierte Thermokon auf der ISH eine neue Raumsensor- und Bediengerätefamilie.

Elegante Optik, hoher Funktionsumfang, einfache Parametrierung und effiziente Montage verspricht die neue Raumgerätefamilie Novos von Thermokon. Schon das einheitliche, edle Design sämtlicher Ausstattungsvarianten, die zur Wand hin abgeflachte Form sowie die leicht erodierte Oberfläche unterstreichen, dass Novos höchste Anforderungen erfüllt.

Die Wahl des Novos-Typs erfolgt in Abhängigkeit vom gewünschten Leistungsumfang. Mit seinem hochauflösenden 4,8“ Touch-Display, seiner edlen Glasoberfläche und der intuitiven Bedienung ist Novos Touch eine echte Premiumlösung. Neben der Steuerung von Klima, Licht, Beschattung sowie individueller Szenen überzeugt das Modell Touch u. a. durch die Möglichkeit zur gleichzeitigen Messung von Temperatur, Feuchte, CO2, VOC und das Monitoring der Messwerte per Ampelprinzip.

Die Raumbediengeräte Novos 5 und 3 runden die neue Produktfamilie ab. Novos 5 etwa kann mit einem Taster mit integrierter RGB-LED für die Visualisierung von Statusrückmeldungen sowie einem Temperatur-Sollwertversteller und einem Drehschalter zur Auswahl der Lüfterstufe geliefert werden.
Die Gehäuse ermöglichen eine werkzeugfreie Verkabelung und die Trennung von Ober- und Unterteil ermöglicht Montage der Oberteile mit den Elektronikkomponenten nach Abschluss sämtlicher Bauarbeiten.

Die Konfiguration von Novos sei denkbar einfach, so Thermokon: Sämtliche Parameter lassen sich über die BUS-Schnittstellen oder per App individuell an die räumlichen Gegebenheiten anpassen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben