Bauherrenpreis 2021

Heuer werden wieder die spannendsten Bauprojekte Österreichs mit dem ZV-Bauherrenpreis 2021 ausgezeichnet. Die Einreichung ist bis zum 28. Mai 2021 möglich.

Die Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs verleiht seit 1967 regelmäßig den „Bauherrenpreis“. Dieser Preis honoriert Persönlichkeiten oder Personenkreise, die sich als BauherrIn oder AuftraggeberIn und MentorIn für die Baukultur in besonderer Weise verdient gemacht haben.

Eingereicht werden können in Österreich ausgeführte Bauten, Freiraumgestaltungen oder städtebauliche Lösungen der letzten 3 Jahre, die in architektonischer Gestalt und innovatorischem Charakter vorbildlich sind und darüber hinaus einen positiven Beitrag zur Verbesserung unseres Lebensumfeldes leisten. Exzeptionelle Lösungen, die in intensiver Kooperation von BauherrInnen und ArchitektInnen realisiert wurden, werden gesucht. Wiederholte Einreichungen sind nicht zulässig.

Die Bekanntgabe und Würdigung der PreisträgerInnen erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am Freitag, den 15. Oktober 2021 im Treibhaus Innsbruck.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben